50. Geburtstag von David Fincher

David Fincher (*28.08.1962) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Bereits im Alter von 8 Jahren drehte Fincher mit einer 8-mm-Filmkamera eigene Filme. Als Teenager arbeitete er bei einer Animationsfirma. Gerade volljährig fand er Anstellung bei George Lucas‘ Spezialeffekte-Firma „Industrial Light & Magic“, wo er als Trickfilmzeichner begann. Nach der Mitarbeit an Projekten wie „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und „Indiana Jones und der Tempel des Todes„, war er 1986 Mitbegründer der Produktionsfirma „Propaganda Films“, und drehte in dieser Zeit unter anderem Musikvideos (z.B. für Michael Jackson, Madonna und Aerosmith) und Werbespots.

Mit „Alien 3“ gab er 1992 sein Regiedebut. Es folgten Filme wie „Sieben“ (1995, mit Brad Pitt), „The Game“ (1997, mit Michael Douglas) und „Fight Club“ (1999, mit Brad Pitt). Mit Pitt arbeitete er auch 2008 bei dem Drama „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ zusammen, welcher ihm seine ersten Nominierungen als Regisseur für den Golden Globe Award und den Oscar einbrachten.

Mit dem Projekt „The Social Network“ nahm er sich 2010 der Entstehungsgeschichte des sozialen Netzwerks Facebook an.
Für diese Regiearbeit bekam er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Golden Globe Award sowie eine Oscar-Nominierung.

Zuletzt veröffentlichte er den ersten Teil von Stieg Larssons „Millennium-Trilogie“, Verblendung, in dem Rooney Mara und Daniel Craig die Hauptrollen spielten.

Einige seiner Werke, wie z.B. „The Social Network“ oder „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ haben wir als DVD bei uns in der Bibliothek.  Sehr zu empfehlen!    (ml)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s