Gedicht der Woche

Dat Pöggsken

Pöggsken sit in´n  Sunnenschien;

huh, wat is dat Pöggsken fien

met de gröne Bücks.

Pöggsken denkt an nix.

Kümp de witte Gausemann;

hät so raude Stiewweln an,

mäck en graut Gesnater.

Huh, wat fix

springt dat Pöggsken mit de Bücks,

met de schöne gröne Bücks,

met de Bücks in`t  Water!

Gedicht des westfälischen Mundartdichters Augustin Wibbelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s