Woher kommt mein Magenknurren?

Heute mal ein ganz menschliches Thema!
War es nicht jedem schon mal peinlich, wenn sein Magen ganz laut geknurrt hat, und ausgerechnet dann,  wenn es um einen herum ganz leise war? Medizinisch heißt das Bororygmus und ist ganz normal. Der Magen zieht sich ständig zusammen und versucht dadurch, die Nahrung in den Darm zu schieben. Ist der Magen gut gefüllt, gibt es keine Geräusche. Aber auch wenn er leer ist, arbeitet er und versucht Luft durch die enge Öffnung in den Darm zu pressen. Das hört man dann als Knurren. So einfach ist das.
In diesem Sinne ein schönes Wochenende I.H.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s