Buchverfilmung „Jesus liebt mich“

Liebe Kino-Freunde,

ab morgen läuft in den Kinos „Jesus liebt mich“, nach dem gleichnamigen Roman von David Safier an. Dies ist die erste Romanverfilmung von dem Bestseller-Autor David Safier. Weitere Verfilmungen wie „Mieses Karma“ und sein aktueller Bestseller „Muh!“ sind in Aussicht.
jesus liebt michZusammenfassung:
Marie (Jessica Schwarz) hat das beeindruckende Talent, sich ständig in die falschen Männer zu verlieben. Kurz nachdem auch noch ihre Hochzeit platzte, lernt sie einen Zimmermann kennen. Und der ist so ganz anders als alle Kerle zuvor: einfühlsam, selbstlos, aufmerksam. Dummerweise erklärt er beim ersten Date, er sei Jesus (Florian David Fitz). Zuerst denkt Marie, der Zimmermann hat nicht alle Zähne an der Laubsäge. Doch dann entpuppt er sich als der wahre Messias. Er ist wegen des Jüngsten Gerichts wieder auf die Welt zurückgekehrt. Und Marie fragt sich nun nicht nur, ob die Welt nächsten Dienstag untergehen wird, sondern auch, ob sie sich diesmal nicht in den falschesten aller Männer verliebt hat.

Für mich eines der besten Bücher von David Safier. Ich werde mir den Film im Kino anschauen und bin schon sehr gespannt.

Vorab für Sie, gibt es den Trailer.

Herzliche Grüße, [ar]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s