Warum klappern unsere Zähne, wenn wir frieren?

Hallo liebe Leser, habt Ihr Euch schon mal gefragt, warum Eure Zähne bei Kälte aufeinanderschlagen. Die Vorgänge in unserem Körper haben alle einen tieferen Sinn. Früher, in der Steinzeit war es äußertst hilfreich, dass sich die Haut bei Kälte zusammenzog,um diese auszugleichen und die Körpertemperatur konstant zu halten. Bei Gänsehaut richten sich die feine Härchen auf, und es bildet sich so ein isolierendes Luftpolster. Die Haut wird weniger durchblutet, und der Verlust von Wärme wird geringer. Reicht das nicht aus, greift der Körper zu weiteren Mitteln. Jetzt versuchen die Muskeln durch Bewegung Wärme zu erzeugen. Bei großer Kälte fangen die Muskeln an zu zittern, und die Zähne beginnen zu klappern. Eigentlich ein ganz logischer Vorgang oder nicht? I.H.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s