Tauwetter

Hallo zusammen!

Der Winter hat uns einige Tage fest im Griff gehabt –  Schneechaos und kalte Temperaturen inbegriffen. Brrrr … viele von uns haben zumindest im Januar nicht mehr mit diesem Wintereinbruch gerechnet. Nun ja, der Winter hat uns ein kurzes Gastspiel beschert! Momentan macht er eine kleine Verschnaufpause. Wer weiß, ob er uns in den nächsten Tagen wieder besuchen wird. Aber wir wollen nicht allzuviel meckern. Die paar Minusgrade in den letzten Tagen lassen andere Menschen im wahrsten Sinne des Wortes kalt!

Oimjakon (russ.: heiße Quelle) ist ein beschauliches 500 Seelendorf im Osten Russlands. Pelzmütze und Zwiebellook sind dort unerlässlich. Warum? Es ist der kälteste Ort der Welt. Temperaturen von minus 40 Grad sind dort keine Seltenheit.

Und wir beschweren uns im beschaulichen Rheda-Wiedenbrück über die Minusgrade ….

Ich wünsche uns allen einen „frühlingshaften“ Tag! 🙂

Gruß
Lucy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s