Kim Novak feiert ihren 80. Geburtstag am 13.02.2013

51qCS7DXNdL._SL500_AA240_Am 13.02.1933 wurde Kim Novak in Chicago, Illinois als Kind tschechischer Einwanderer geboren. Nach einigen Modelljobs wurde sie 1955 mit ihrer ihrer ersten Rolle in dem Film „Picknik“ neben William Holden bekannt. Unvergessen wurde sie allerdings durch ihre Darstellung der Judy Barton  in dem 1958 erschienenen Film „Vertigo – im Reich der Toten“. Der Regisseur war Alfred Hitchcook, und in der männlichen Hauptrolle glänzte James Stewart.  Mit ihrer eleganten Schönheit entsprach sie genau dem Frauenbild Hitchcooks. Ende der 60er Jahre wurde es allerdings still um sie. 1980 spielte sie noch einmal in einer Miss Marple Verfilmung neben Rock Hudson und Elisabeth Taylor. 1958, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, bekam sie von Rafael Trujillo, dem damaligen Diktator der Dominikanischen Republik einen Sportwagen geschenkt, als Zeichen seiner Bewunderung.  In Amerika sorgte das für großes Aufsehen.                                                   Nachdem sie eine Brustkrebsbehandlung überstanden hat, lebt sie mit ihrem 2. Mann zusammen und widmet sich der Lama- und Pferdezucht.

Mein unbedingter Filmtipp für einsame Abende zu Hause : Vertigo – aus dem Reich der Toten      I.H.  (ist leider nicht im Bestand der Bibliothek)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s