Dr. Henning Scherf liest in unserer Stadt!

Henning Scherf

Senatspressestelle Bremen / Anja Raschdorf

Am Dienstag, 12. März 2013 um 20.00 Uhr, findet in der Orangerie am Schloss Rheda in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück, der Buchhandlung LESART und der Volkshochschule Reckenberg-Ems eine Lesung statt.

Der ehemalige Bürgermeister und Präsident  des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Dr. Henning Scherf, war schon zu seiner aktiven politischen Zeit für seine offene und lebensnahe Haltung und Sprache bekannt. Soziale Anliegen und Problemlagen, das Miteinander von Jung und Alt, von unterschiedlichen Kulturen und Menschen unterschiedlicher Lebenseinstellungen war und ist ihm eine Herzensangelegenheit.

Seit einigen Jahren schreibt Henning Scherf gegen Altersdiskriminierung und den Jugendwahn in unserer Gesellschaft an. Er macht Mut, das Alter als eine wunderbare Herausforderung zu sehen, die so bunt und vielfältig wie jede andere Lebensphase gestaltet werden kann.

Sein neuestes Buch „Altersreise“, das Anfang 2013 erschienen ist, wird im Mittelpunkt des Abends in Rheda-Wiedenbrück stehen.

Henning Scherf spendet sein bescheidenes Honorar der Stiftung Pan y Arte e.V.; sollten die Einnahmen des Abends die Ausgaben übersteigen, wird der Betrag ebenfalls an das Projekt gespendet.

Kartenvorverkauf bei der Buchhandlung LESART, Tel.  05242 – 45947,
der Stadtbibliothek in Wiedenbrück, Tel. 05242 -90405,
und der VHS Reckenberg-Ems, Tel. 05242 – 9030117.
Eine Abendkasse ist außerdem eingerichtet.

Dienstag, 12. März 2013, 20.00 Uhr
Orangerie am Schloss Rheda
Steinweg
Gebühr: 8,00/ 4,00 €

Susanne Kaluza

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s