„Informationsveranstaltung zur Studienentscheidung für Studieninteressierte, Oberstufenschüler und deren Eltern“

Donnerstag, 26.03.2015
19.30 – 21.00 Uhr
In der Stadtbibliothek Wiedenbrück (Kinderbibliothek/Lerncenter)

Volkshochschule Reckenberg-Ems / Referentin: Dr. Regina Heimann
Eintritt frei, eine Voranmeldung ist nicht nötigdr_regina_heimann_2a

In der Veranstaltung geht es um den Prozess der Studienentscheidung, indem über die Veränderung der Hochschullandschaft, die heutige Studienkultur und den Umgang mit online-tools zur Studienwahl informiert wird. Seit der Bologna Reform haben sich neben den neuen Abschlüssen Bachelor und Master auch die gesamten Studienstrukturen verändert. Neben einer verkürzten Studienzeit gibt es einen veränderten Leistungsanspruch, schon mit Start des Studiums. Dadurch verändert sich die Studienkultur – Fehlentscheidungen wiegen heute schwerer als noch zu Studienzeiten der Eltern. Es entstehen immer neue BA- und Masterstudiengänge und der Vergleich von Studienschwerpunkten ist sinnvoll, da man mit der Studienentscheidung für einen Hochschulstandort quasi die Chancen für ein späteres Masterstudium an diesem Ort festlegt. Als BA-Absolvent der eigenen Hochschule erfüllt man de facto die Zugangsvoraussetzungen für den MA und wird dann bevorzugt bei den knappen Plätzen berücksichtigt. Häufig weiß man aber zu Studienbeginn noch gar nicht, welcher Master in Frage kommt… Im Netz finden sich zudem vielfältige Informationen der einzelnen Hochschulen, die es für eine Entscheidung zu entschlüsseln und auszuwerten gilt.
Mit der Informationsveranstaltung sollen Eltern und Schüler einen Einblick in den Entscheidungsprozess Studienwahl erhalten, offene Fragen zur veränderten Hochschullandschaft klären und über die Möglichkeiten eines Studienwahlcoachings informiert werden.

Als Erziehungswissenschaftlerin verfügt Dr. Regina Heimann sowohl über langjährige Hochschulerfahrung an der Universität Bielefeld in der Studienberatung und Weiterbildung als auch als Gastprofessorin an der FH Düsseldorf.

Heute bietet Sie in eigener Praxis Bildung, Coaching und Supervision an.

Kontakt:
Dr. Regina Heimann
Ringstr. 103
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 – 964332

www.regina-heimann.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s