Guten Abend, Frau Heidenreich! – Eine szenische Lesung

Donnerstag, den 16.04.2015                                                                                             20.00 – 21.30 Uhr                                                                                               Stadtbibliothek Rheda, Lesecafé                                                                     Abendkasse € 8,00                                                                                                    Weitere Infos: VHS Reckenberg-Ems

Stillstand ist nicht mein Ding!“ sagt Elke Heidenreich über sich selbst und lässt dies auch in ihrem Leben und Werk erkennen. In einer szenischen Lesung stellen Bärbel Page und Regine Richert Frau Pagedie Vielseitigkeit der Autorin, Literaturkritikerin, Kabarettistin, Moderatorin, Journalistin, Opern-Librettistin, Schauspielerin und Synchronsprecherin anhand ihrer Bücher, mit besonderem Focus auf „Nurjews Hund – was Sehnsucht vermag“ und „Alte Liebe“ und ihres Lebens dar.